Vereinigung Personalmanager*innen
Schweizer Gesundheitsinstitute

Geschichte des VPSG

Meilensteine des Vereins:

  • 23.06.72: Erste Zusammenkunft im Spital Limmattal in Schlieren mit 13 Personalchef*in- nen
    Beschluss: Durchführung von 2 Tagungen pro Jahr, jeweils in einem anderen Spital unter dem Namen «ERFA-Gruppe für Personalchefs von Krankenanstalten».
  • Gründungsmitglied: Otto Borer, ehemaliger Personalchef Kantonsspital Luzern.
  • 04.11.1976: Gründung der «Vereinigung der Personalchefs Deutschschweizer Spitäler» an einer Tagung im USZ mit Genehmigung der Statuten und Wahl des ersten Fachausschusses.
  • 09.11.1978: Genehmigung der Statuten an der Tagung im KS Baden.
  • 18.11.1983: Ersatz Begriff «Statuten» durch «Richtlinien»; Genehmigung der Richtlinien an der Tagung im Regionalspital Biel

Weitere erwähnenswerte Entscheide 1983–1995

  • Änderung des Namens in «Vereinigung der Personalchefs Schweizer Krankenhäuser»
  • Schaffung der Frei- und Ehrenmitgliedschaft
  • Ersatz «Fachausschuss» durch Vorstand mit 3-jähriger Amtsdauer
  • Genehmigung Signet VPSK mit dreisprachigem Schriftzug
  • Diskussion neue Regionen-Aufteilung mit AG/SO separat und Aufteilung ZH wurde verworfen
  • Erste Präsidentin 1995
  • 2009: Gründung einer Geschäftsstelle

Was ist nach 40 Jahren (2016) neu oder anders im HR des Gesundheitswesens und damit auch im VPSK?

  • Erhöhter Anspruch und gestiegene Erwartungen an das HR und seine Rolle in den Gesundheitsbetrieben sowie die Professionalisierung.
  • HR: Service Center, HR Controlling, Recruiting Center, Personalmarketing, Business Partner, etc.
  • VPSK: Professionalisierung des Vereinsbetriebes mit Etablierung eines professionellen Vorstandes
  • Einführung eines Sponsoringkonzeptes 2012 mit einer breiteren finanziellen Basis (Verzehnfachung des Vereinsvermögens von 7 auf 70‘000 in den letzten 6 Jahren) und einer professionellen Geschäftsbeziehung mit den wichtigsten Geschäftspartnern im HR-Umfeld.
  • Verstärkter Einfluss in den politischen Gremien mit FKHRM+ und AG SECO
  • Ausbau des VPSK in der ganzen Schweiz mit der Bildung einer neuen Region E Roman- die-Bas Valais et Ticino und der erstmaligen Jahresversammlung in der Westschweiz 2016 in Lausanne, simultan übersetzt
  • Anpassung der Statuten an den aktuellen Vereinsbetrieb (2006, 2015)

VPSK ab 1. Januar 2021 sowie für die nächsten Jahre

  • Unsere Ziele sind eine hohe Vernetzung unter HR-Verantwortlichen in der Gesundheitsbranche. Wir streben eine Zusammenarbeit mit bewährten Sponsoren sowie Partnerfirmen an, welche einen Mehrwert in der Branche bieten.

    Motto: Netzwerk – Wissen – Weiterbildung

  • Implementierung neue Geschäftsstelle
  • Projekt Rebranding VPSK – Neue Homepage, neues Logo, neue Namensgebung
  • An der GV vom 12.11.2021 wurde die neue Namensgebung VPSG (Verein Personal- Manager*innen Schweizer Gesundheitsinstitute) sowie die Anpassung der Statuten vernehmlasst
  • Digitalisierung der Geschäftsstelle und Archivierung der Vereinsakten.
  • Stärkung der strategischen Partnerschaften • Durchführung CAS HRMG – 3. Auflage. 11 Teilnehmende sind erfolgreich gestartet.
  • HR Cosmos – erfolgreich eingeführt Ende Oktober 2021 – und Weiterentwicklung.
  • Sponsoring- und Partnerschafts-Konzept erstellen
  • Förderung von Fachinputs auf unserer Homepage (Verlinkung etc.)
  • Förderung von Webinaren
  • Aktivierung der strategischen Partnerschaft mit Polypoint
  • Fortführung der Professionalisierung im Vereinsbetrieb mit dem Ziel des Weiteren Ausbaus der Dienstleistungen für seine Mitglieder*innen
  • Verstärkte Einflussnahme in den relevanten Gremien und politischen Behörden
  • Nicht vergessen: Zeit nehmen für «Kameradschaft und Geselligkeit, Neu-Deutsch Networking!

Vorstand

Christa Fehlmann Präsidentin Region 2B Zentralschweiz
Eveline Erne Vorstand Region 3C Nordwestschweiz
Manuela Schudel Vorstand Region 1A Zürich, Ostschweiz und Graubünden
Carine Abraham Vorstand Region 5E Romandie, Bas-Valais et Ticino
Maria Witschi Geschäftsstelle Geschäftsstelle

Regionenvertretungen

Manuela Schudel Region 1A Zürich, Ostschweiz und Graubünden
Julie Günthard Region 1A Zürich, Ostschweiz und Graubünden
Jasmine Güdel Region 1A Zürich, Ostschweiz und Graubünden
Christa Fehlmann Region 2B Zentralschweiz
Eveline Erne Region 3C Nordwestschweiz
Sonja Vogelsanger Region 4D Bern und Oberwallis
Nicole Stämpfli Region 4D Bern und Oberwallis
Carine Abraham Region 5E Romandie, Bas-Valais et Ticino

Statuten

VPSG Statuten.pdf 231 KB